Die Wärmetherapie (Hyperthermie, Thermotherapie) ist sicherlich eines der ältesten natürlichen Heilverfahren.

Das Ziel der Wärmetherapie ist es, durch gezielte Anwendungen Linderung, Entspannung und Lebensfreude zu erreichen.

Keine Wärmetherapie ist anzuwenden bei akuter Erkrankung/Entzündung,Rheuma,Fieber u.a.

Trägerstoffe einer Wärmetherapie sind

Fango
Körnerkissen
Gel

Die Wärmespeicher werden dosiert mit dem Körper verbunden. Auch werden Wärmekissen mit den Inhaltsstoffen Eisen, Salze Vermiculit begleitend angewendet Vereinzelt kommt Aktivkohle zum Einsatz. Pflaster oder Salbe erzeugen ebenfalls ein Wärmegefühl.

Natürlich können Sie alle Wärmetherapie–Anwendungen als Selbstzahlerleistung bei uns erhalten.


 

Zusätzliche Informationen