Basis für eine optimale Gesundheit ist ein gesunder,intakter Stoffwechsel.

Durch Nahrungszufuhr entstehen Gift- und Schlackenstoffe, die der Körper verarbeiten bzw. entsorgen muss.

Hilfreich ist bei dieser Verarbeitung die Zufuhr von Nährstoffen, Mineralien und Spurenelementen.

Unser Körper besteht zu 60% aus Wasser, 19% aus Eiweiß, 15% aus Fett. 1% aus Kohlenhydraten, 5% aus Mineralien, Vitaminen und Spurenelementen (Vitalstoffe)

Bei Störungen des Stoffwechsels wie z.B. Verdauungsproblemen ist Ursache des Symtoms meistens eine ernährungsbedingte Verhaltsweise. Hier ist eine Stoffwechsel-Therapie angezeigt, um dem Körper bestimmte Nährstoffe zuzuführen um die Störung zu beheben.

Mit der Behandlung wird ein Ernährungskonzept erstellt und hierauf basierend ein Ernährungsprogramm vorgeschlagen mit dem Ziel den Stoffwechsel zu optimieren.

Das Ergebnis wird dann die optimale Aktivierung des Immunsystem und die Steigerung des Wohlbefinden sein.

Hilfsmittel für die Therapie ist ein Ernährungsplan und eine Lebensmittelliste.

Durch die Stoffwechseltherapie erreichen sie unkompliziert ihr Wunschgewicht und senken deutlich die Risiken Gefässverkalkungen, Schlaganfall u.a.

 

Zusätzliche Informationen